Seteria Rot | Borstenhirse

€16,90

Seteria (auch Foxtail, Fuchsschwanz Gras, Borstenhirse genannt), Trockenblume

Farbe: Rot
Menge: 1 ganzer Bund (siehe Foto)

HINWEIS: Setaria Stiele sind sehr schlaff und können nicht alleine in einer Vase stehen. Diese Trockenblume musst du als Strauß mit anderen Blumen zusammenbinden oder in DIY Projekten verwenden. Infos zur Trockenblume SETERIA: Das samtig weiche, puschelig LAGURUS ist eine tolle Trockenblume. Durch die voluminösen Rispen eignet sich Lagurus toll in jedem Trockenblumen-Strauß. Stell dir deinen Trockenblumen Strauß selbst zusammen. "Der ährenförmige, rispige Blütenstand ist dicht oder ausgebreitet. Die langen Borsten am Grunde der Ährchen entsprechen reduzierten Rispenästen. Die langen Borstenhaare sind mit vor- oder rückwärts gerichteten Borstenhaaren besetzt und bleiben nach dem Abfallen des Ährchens stehen. Die Ährchen sind elliptisch, auf einer Seite gewölbt und zweiblütig. – Quelle Wikipedia“

☞ Wenn du 1 x Seteria bestellst, erhältst du einen Bund Damit kannst du tolle Projekte selbst verwirklichen. Die kleinere Menge lässt dich kreativ und flexibel agieren und sprengt nicht gleich den Geldbeutel. Stell dir deinen eigenen Trockenblumen-Mix zusammen und zahle nur einmal Versandkosten für deine ganze Bestellung aus unserem Shop! Bei Trockenblumen handelt es sich um Naturprodukte – jeder Stiel ist anders. Daher kann deine Bestellung vom Foto abweichen. 

Verwende unsere Trockenblumen zum Beispiel für: ❋ für DIY Projekte ❋ Dekoration in Vasen oder Gefäßen ❋ als Gesteck ❋ als getrockneter Tür-Kranz (Floral Hoop) ❋ als getrocknete Flowercrown ❋ getrocknete Wanddekoration ❋ getrocknete Tischdekoration

Trockenblumen musst du nicht gießen – sie brauchen kein Wasser und halten eine Ewigkeit, da sie getrocknet sind. Du kannst die Stiele auf deine Wunsch-Länge mit einer Schere kürzen. Fixieren kannst du die Trockenblumen am Ende deines Kreativ-Projektes mit ein wenig Haarspray – hier bitte nur ganz wenig Haarspray aus circa 15 cm Entfernung auf die Trockenblumen sprühen. Nicht zu viel, denn sonst verkleben die schönen Trockenblumen.